Jenseits von Afrika im Park der Villa Schürholz, Dorsten

Am 20.07.2018 um 19:00 Uhr interpretiert Daniel Ottensamer das nicht zuletzt durch den Film „Jenseits von Afrika“ bekannte Werk Wolfgang Amadeus Mozarts, das Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622. Zudem steht mit Lavinia Dames die Sopran-Motette „Exsultate, jubilate“ von Mozart sowie die berühmte „Eroica“ von Beethoven auf dem Programm. Es spielt das Junge Tonkünstler Orchester unter der Leitung von Hannes Krämer.


Jenseits von Afrika im Gut Heidefeld, Bocholt

Am 22.07.18 um 18:00 Uhr interpretiert Yulia Drukh das nicht zuletzt durch den Film „Jenseits von Afrika“ bekannte Werk Wolfgang Amadeus Mozarts, das Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622. Zudem steht mit Lavinia Dames die Sopran-Motette „Exsultate, jubilate“ von Mozart sowie die berühmte „Eroica“ von Beethoven auf dem Programm. Es spielt das Junge Tonkünstler Orchester unter der Leitung von Hannes Krämer.


Gestaltung und technische Realisation Büro 71a