Junge Musiker Stiftung

Die Junge Musiker Stiftung wurde im Jahre 2006 in der Schweiz/Liechtenstein gegründet, um junge Musiker und Sänger zu fördern.

Ab 2007 ermöglicht die Stiftung alle 2 Jahre die Teilnahme am Cantilena Gesangswettbewerb in Bayreuth.

Jährlich werden Meisterkurse und Stipendien für Sängerinnen und Sänger angeboten.

Auch Instrumentalisten wird die Gelegenheit gegeben, im Jungen Tonkünstler Orchester Erfahrungen zu sammeln. Hierzu finden im Laufe eines Jahres für die jungen Musikerinnen und Musiker drei Arbeitsphasen statt, die von erfahrenen Orchestermusikern durchgeführt werden. Öffentliche Konzerte bilden den Abschluss der intensiven Probenzeit.

Die Teilnahme an allen von der Stiftung angebotenen Kursen ist kostenlos.

Der Stiftungsrat der Jungen Musiker Stiftung hat Herrn Manfred Jung zum Künstlerischen Leiter der Stiftung berufen.

Das Sekretariat der Stiftung befindet sich in der weltberühmten Festspielstadt Richard Wagners: BAYREUTH.

Gestaltung und technische Realisation Büro 71a