Herbst 2015

Vom 27. September bis zum 4. Oktober 2015 fand der Herbst-Orchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt. Zum Abschluss gastierten die Musiker bei Orchestern am 3. Oktober 2015 in der Stiftskirche zu Himmelkron und am 4. Oktober 2015 in der Klosterkirche zu Speinshart. (mehr …)


Frühjahr 2015

Vom 26. März bis zum 2. April 2015 fand der Orchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt, der am 1. April 2015 mit einem bewegenden Konzert in der Päpstlichen Marienbasilika zu Kevelaer seinen Abschluss fand. (mehr …)


Herbst 2014

Vom 26. September bis zum 3. Oktober 2014 fand der Orchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt. Das erste Konzert war am 3. Oktober 2014 im Vaduzer-Saal in Vaduz (Liechtenstein); das zweite Konzert, eine Matinee, am 12. Oktober 2014 in Dortmund in der Westfalenhalle. Die Aurelius Sängerknaben Calw sowie Gesangssolisten haben dieses interessante Programm mitgestaltet. (mehr …)


Sommer 2014

Vom 21. bis zum 27. Juli 2014 probte und spielte das Junge Tonkünstler Orchester. Die Orchesterphase endete mit einem Konzert am 27. Juli 2014 im Markgrafentheater Erlangen. (mehr …)


Sommer 2013

Mit Konzerten am 24. August in der Sängerhalle auf der Wartburg und am 25. August in der Ordenskirche zu Bayreuth.

Vom 15. bis zum 26. August 2013 fand der Sommerorchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt.
Wie bei allen bisherigen Orchesterkursen haben die jungen Musiker die Werke mit hervorragenden Dozenten erarbeitet. (mehr …)


Frühjahr 2013

Vom 17. bis zum 25. März 2013 fand der Orchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt. Nach einer Probenphase in Bayreuth spielten die Teilnehmer am 23. März 2013 in der Dreifaltigkeitskirche Neudrossenfeld. Das zweite Konzert fand am 24. März 2013 in der Klosterkirche Speinshart i. d. OPf. statt.

(mehr …)


Sommer 2012

Vom 18. Juli bis zum 29. Juli 2012 fand der Sommerorchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt. Zu den Internationalen Gluck-Opern-Festspielen in Nürnberg und in der Ordenskirche zu Bayreuth wurden die Zuhörer mit Meisterwerken der Musikgeschichte überrascht. Der begeisterte Applaus und die positive Presse gaben dem Jungen Tonkünstler Orchester die Bestätigung für seine hervorragende Leistung! (mehr …)


Frühjahr 2012

Vom 18. bis zum 26. März 2012 wurde ein Orchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters angeboten. Die Probenphase fand in Much im Bergischen Land (bei Bergisch Gladbach) statt.

Es wurde die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach einstudiert und mit zwei Aufführungen abgeschlossen.

Das erste Konzert wurde am 24. März 2012 in der Päpstlichen Marienbasilika zu Kevelaer, das zweite Konzert am 25. März 2012 im Hohen Dom zu Altenberg (bei Köln) aufgeführt. (mehr …)


Sommer 2011

Mit Konzerten in Italien sowie einem Konzert am 2. Oktober 2011 in der Sängerhalle auf der Wartburg

Vom 19. September bis zum 2. Oktober 2011 fand der Sommerorchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt. Der Tag der Anreise war der 18. September in Bayreuth/München, von wo aus die Musiker gemeinsam nach Italien fuhren, damit dort am 19. die Proben beginnen konnten.

Die Probenphase und die Unterbringung erfolgten in Casalmaggiore. Das Orchesterkonzert wurde in Casalmaggiore im Teatro Comunale („Der kleinen Scala“) gegeben. (mehr …)


Frühjahr 2011

Vom 28. März – 3. April 2011 wurde wieder ein Orchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters angeboten.

Die Probenphase fand in Das ZENTRUM und die Unterbringung im Arvena Kongresshotel in Bayreuth statt. Das erste Konzert wurde am Freitag, den 1. April in der Schlosskirche zu Bayreuth aufgeführt, das zweite Konzert am Sonntag, den 3. April in der Kirche St. Nikolaus in Vaduz-Balzers (Liechtenstein). (mehr …)


Sommer 2010 – Sonderkonzert

Anlässlich des Orchesterkurses Sommer 2010 wurde für die Päpstliche Marienbasilika zu Kevelaer ein eigenes Benefizkonzert mit eigenem Programm einstudiert und am 19. September 2010 aufgeführt. (mehr …)


Sommer 2010

Vom 15.–25. Juli 2010 fand der Sommerorchesterkurs des Jungen Tonkünstler Orchesters statt.

Die Probenphase und die Unterbringung erfolgte in der Festspielstadt Bayreuth. Wie bei allen bisherigen Orchesterkursen konnten die jungen Musiker die Werke mit hervorragenden Dozenten erarbeiten.

Das erste Konzert fand am 22. Juli 2010 bei den „Internationalen Gluck-Opern-Festspielen Nürnberg“ um 20 Uhr im historischen Rathaussaal statt. Das Abschlusskonzert wurde dann am 24. Juli 2010 um 20 Uhr im Kaisersaal der Residenz zu Würzburg gegeben. (mehr …)


Gestaltung und technische Realisation Büro 71a